<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=266564&amp;fmt=gif">

2030 | Automobilindustrie in Bayern

Einflussfaktoren, Szenarien, Handlungsempfehlungen

Mockup-BayernInnovativ

Gemessen am Umsatz ist die Automobilindustrie der mit Abstand bedeutendste Industriezweig in Deutschlands. Trotz zunehmend kontroverser Diskussionen über die Zukunftsfähigkeit der deutschen Automobilindustrie war die wirtschaftliche Bilanz vor COVID-19 Zeiten überwiegend positiv. Nichtsdestotrotz nehmen die Herausforderungen und Spannungsfelder, mit denen sich die Industrie konfrontiert sieht, immer mehr zu.

Angesichts der gewaltigen Transformationsherausforderungen und der großen Bedeutung der Branche stellt sich die Frage, wie die Automobilindustrie in Bayern auch in Zukunft die Rolle des weltweit angesehenen und erfolgreichen Marktführers einnehmen kann.

Zur Beantwortung dieser Frage hat Bayern Innovativ in Zusammenarbeit mit ITONICS eine realistische Szenario-Analyse zur Zukunft der bayerischen Automobilindustrie in 2030 durchgeführt. Ziel dieser Studie ist es, anhand 4 Software-basierter Zukunftsszenarien konkrete Wege für die Automobilindustrie aufzuzeigen, um dem Anspruch des weltweiten angesehenen Marktführers auch in Zukunft gerecht zu werden.

Die Studie gibt einen Einblick über die zentralen Faktoren, auf die sich die Industrie bereits heute vorbereiten sollte. Ferner zeigen die darauf basierenden Szenarien realistische Zukünfte, deren Eintreten vom Handeln der Industrie abhängig ist. Entsprechende Handlungsempfehlungen wurden je Szenario abgeleitet und für Unternehmen vom globalen OEM bis hin zum mittelständischen Automobil-Zulieferer und die Politik aufgeschlüsselt .

Die Studie umfasst:

  • 24 Schlüsselfaktoren zur aktiven Mitgestaltung
  • 84 Einflussfaktoren der (bayerischen) Automobilindustrie
  • Beschreibungen der vier Zukunftsszenarien für das Jahr 2030 
  • Implikationen der Szenarien auf die derzeitige Situation der Industrie
  • Handlungsempfehlungen für die OEMs, Zulieferer und politischen Entscheidungsträger in Bayern
   

Kostenlos herunterladen

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.