<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=266564&amp;fmt=gif">

End2End Innovation – Vom Umfeldscanning zur Roadmap

Dr. Michael Durst
Dienstag, 22. Dezember 2015

End2End-Innovationsmanagement

Eine Organisation, die keine Idee von der Zukunft hat, hat auch keine Zukunft. Natürlich lässt sich die Zukunft nur bedingt verstehen und planen. Ein gezieltes Innovationsmanagement hilft Unternehmen jedoch, Trends und Technologien rechtzeitig zu erkennen und aufgreifen zu können und in zielgerichtete Innovationen zu lenken. Im vorliegenden Whitepaper werden dafür die Prozesse von der Umfeldanalyse über die Ideenfindung bis hin zur Planung der Markteinführung dargestellt. Insbesondere die frühe Phase des Innovationsprozesses wird bisher im Innovationsmanagement vernachlässigt.

Neuer Call-to-Action

Steigende Komplexität im Unternehmensumfeld

Produktlebenszyklen werden kürzer, in zahlreichen Feldern schreitet die technologische Entwicklung rasant voran, die Anforderungen der Kunden verändern sich und die Digitalisierung der Wertschöpfung ermöglicht neue Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund reicht das alleinige Reagieren auf Veränderungen im Unternehmensumfeld nicht aus. Um nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen proaktiv handeln und die Fähigkeit entwickeln, bereits auf schwache Signale zu reagieren und entsprechende Strategien, Veränderungen und Anpassungen frühzeitig vorzunehmen.

Unser Whitepaper stellt einen ganzheitlichen, IT-gestützten Innovationsansatz vom Umfeldscanning bis zur Innovations-Roadmap vor und geht auf die Herausforderungen bei der Umsetzung ein.

Neuer Call-to-Action


Über ITONICS:

Die ITONICS Innovationssoftware hilft Unternehmen, ihr Innovationsmanagement aufs nächste Level zu bringen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie unsere Produktübersicht oder testen Sie unsere Software kostenlos.

You May Also Like

These Stories on Innovation Management