<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=266564&amp;fmt=gif">

Das Jahrzehnt des Handelns: Innovation und Nachhaltigkeit 2030

Ein Trendbericht über die disruptiven Kräfte, die die Themen Nachhaltigkeit und Innovation im nächsten Jahrzehnt nachhaltig beeinflussen werden.

Im Januar 2020 begann, was Umweltschützer als die "Dekade des Handelns" bezeichnen. Da nur noch zehn Jahre verbleiben, um die in der UN 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung festgelegten Ziele zu erreichen, steigt die Dringlichkeit unserer kollektiven Bemühungen, die Auswirkungen des Klimawandels einzudämmen und die globale Erderwärmung bis 2030 soweit zu begrenzen, dass sie maximal 1,5º Celsius (2,7° Fahrenheit) über dem vorindustriellen Werten liegt.

Um Widerstandsfähigkeit aufzubauen und nachhaltiges Wachstum zu fördern, müssen Innovatoren proaktiv handeln, um Veränderungen zu antizipieren - anstatt lediglich auf sie zu reagieren

Dazu benötigen Innovatoren ein zukunftsfähiges Tool-Set, um „am Puls der Zeit“ zu bleiben und fundierte Entscheidungen für ihre nächsten Schritte zu treffen.

Unser neuester Report zum Thema "Innovation & Sustainability" (ausschließlich auf Englisch erhältlich) beleuchtet anhand aufkommender Trendentwicklungen und Zukunftsszenarien auf über 100 Seiten  das Thema "Innovation & Sustainability" mit dem Ziel, einen klaren Überblick auf die vor uns liegenden Herausforderungen zu geben, Chancen zu erkennen und Innovationspotenziale aufzudecken und Strategien abzuleiten.


Erfahren Sie mehr über:

  • Kritische Wirkungsbereiche, in denen bewusstes Handeln enorme Veränderungen bewirken kann.
  • Die wesentlichen Treiber, die die Zukunft der Nachhaltigkeit in den nächsten Jahren maßgeblich gestalten werden.
  • Zukunftsszenarien sowie aufkommende Branchentrends und Entwicklungen.
  • Auswirkungen auf Innovationen und praktische Handlungsempfehlungen.
   

Kostenlos herunterladen

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.