Skip to content
Featured image: Startup-Scouting mit Open Innovation: So geht's
Open Innovation | Foresight | Startup Scouting

Startup-Scouting mit Open Innovation: So geht's

Unternehmen können neue Möglichkeiten für Innovation und Zusammenarbeit erschließen, indem sie effektive Kanäle für Startups schaffen, um zu ihren Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen der nächsten Generation beizutragen. In diesem Blog erfahren Sie mehr über die Nutzung von Open Innovation als effiziente Methode zur Identifizierung von Startups als Kooperationspartner.

Warum Open Innovation nutzen?

Open Innovation ist eine Praxis, bei der Ideen und Lösungen von einem breiten Spektrum externer Zielgruppen gesammelt werden, die zur Innovation von Produkten und Dienstleistungen genutzt werden können. Diese Praxis kann angewandt werden, wenn Unternehmen einen verteilten, partizipativen und dezentralisierten Innovationsprozess anstreben. Es handelt sich um einen kooperativen Ansatz zur Problemlösung, bei dem die kollektive Intelligenz eines breiten Spektrums von Menschen genutzt wird. Open-Innovation-Beiträge können Ideen zu spezifischen Herausforderungen oder Chancen, Vorschläge von potenziellen Startups und Partnern sowie direkte Beiträge von Kunden umfassen.

Startup-Scouting als wesentlicher Bestandteil des Innovationsprozesses

Da Startups darauf abzielen, bestehende Marktlücken zu schließen, indem sie die Chancen nutzen, die sich ihnen bieten, ist die Erkundung dieser Lücken ein wichtiger Schritt im gesamten Innovationsprozess. Startups basieren auf Ideen, die für die Verbraucher von hoher Relevanz, bahnbrechend oder hochinnovativ sind und das Potenzial haben, bahnbrechende Lösungen hervorzubringen und Geschäftsmodelle zu verändern. Startup-Scouting kann daher einen Wettbewerbsvorteil bieten, indem es diese hochrelevanten Informationen aus dem Prozess der Umweltrecherche und -analyse einbringt.

ITONICS-Kampagnen können ein leistungsfähiges Instrument sein, um innovative Ideen und Lösungen von Startups zu sammeln, da sie flexibel konfiguriert werden können, um Einreichungen zu sammeln. Für das Scouting von Startups kann eine Open-Innovation-Plattform als Kanal genutzt werden, um Ideen für wettbewerbsfähige Lösungen einzureichen. Sobald Sie entschieden haben, ob Sie eine Top-Down- oder Bottom-Up-Kampagne zur Ideenfindung erstellen, den Zeitrahmen (der immer aktiv oder zeitlich begrenzt sein kann) und die Informationsfelder, die die Teilnehmer ausfüllen sollen, festgelegt haben, können Sie ein Formular in Ihre Plattform integrieren, um Beiträge von Startups als Teil des offenen Innovationsprozesses zu erhalten.

Startups scouten mit Open Innovation

Zunächst kann eine Reihe klar definierter Schwerpunktbereiche dazu beitragen, gezielte Vorschläge von Startups für bestimmte Suchfelder zu erhalten. Diese können an die Innovationsbedürfnisse und Herausforderungen Ihrer Organisation angepasst werden. ITONICS External Gateway wurde speziell entwickelt, um das Wissen und die Expertise externer Ideengeber zu nutzen.

Mit dem External Gateway können Sie ein externes Formular konfigurieren, um Ideen von Nutzern außerhalb Ihres ITONICS-Ökosystems über einen Link einzureichen. Die Seite kann beliebig in andere Webseiten integriert werden, z.B. in die Homepage Ihres Unternehmens. Das Design des External Gateway kann mit HTML, CSS und Inline-Javascript frei an Ihr Corporate Design angepasst werden. Alle Einreichungen werden auf einer digitalen Plattform gesammelt und ein Startup-Ökosystem wird mühelos aufgebaut.

Um Startup-Profile sofort zu erstellen und anzureichern, können Sie die ITONICS Crunchbase und Tracxn Integration nutzen. Dies kann auch genutzt werden, um Startup-Portfolios aktiv zu verwalten und Chancen schneller zu erkennen.

Weiterentwicklung der eingereichten Ideen durch Bewertungen und Workflows

Wenn Sie die Phase der Ideeneinreichung abgeschlossen haben, besteht der nächste Schritt darin, die für Ihr Unternehmen relevantesten Ideen zu ermitteln. Dazu ist es wichtig, die Meinung Ihrer Teammitglieder zu den eingereichten Ideen einzuholen. Um zu sehen, wie verschiedene Teammitglieder die Vorschläge sehen, bietet ITONICS die Bewertungsfunktion. Die Konfiguration des Ratings kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Bewertung der eingereichten Ideen im Rahmen von Open Innovation

Mit ITONICS Innovation OS können Arbeitsabläufe für die weitere Bewertung von Anträgen effizient verwaltet werden.

Überblick über die Open-Innovation-Kampagne

Die Nutzung einer zentralen Plattform zur Verwaltung Ihres Startup-Scoutings und zur einfachen Verknüpfung potenzieller Partner mit laufenden Projekten, Trends oder Technologien rationalisiert den Ideenfindungsprozess und erleichtert die Entscheidungsfindung durch die Verfügbarkeit von Vernetzungs- und Visualisierungswerkzeugen.

Mit ITONICS als Tool für Ihre Ideenkampagnen können Sie Ideen nicht nur von internen Mitarbeitern, sondern auch von externen Parteien sammeln und bewerten. Die Workflows in ITONICS Campaigns können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Das ITONICS Innovation OS dient Ihrer Organisation als Single Source of Truth, um den Weg von der Idee bis zur Umsetzung zu verfolgen.

Best Practices im Bereich Open Innovation für Startup-Scouting

Das deutsche Maschinenbau- und Technologieunternehmen Bosch hat die Plattform Bosch Open Innovation Partnerships ins Leben gerufen, die es dem Unternehmen ermöglicht, mit Start-ups, Universitäten und anderen externen Experten zusammenzuarbeiten.

Bosch Open Innovation PlatformSuchfelder auf der Bosch Open Innovation Platform

Ein weiteres Beispiel ist der österreichische Motorrad-, Fahrrad- und Sportwagenhersteller KTM, der sein Become a Partner Gateway eingerichtet hat, um Startups und Partnern die Möglichkeit zu geben, ihre Lösungen und Ideen vorzustellen und eine Zusammenarbeit zu beginnen. 

KTM Open Innovation Platform

Startup-Scouting mit ITONICS: Wie geht es weiter?

Das ITONICS Innovation OS bietet eine zentrale Plattform, um Innovationen von der Idee bis zur Umsetzung voranzutreiben. Um die eingereichten Ideen zum Leben zu erwecken, können Sie die verschiedenen Werkzeuge der Software nutzen, um sie zu bewerten und die vielversprechendsten zu priorisieren. Sie können Informationen organisieren und strukturieren, um einen schnellen Überblick über Ziele, Risiken, Arbeitsabläufe, Budgets und KPIs zu erhalten.

Wenn Sie mit eigenen Augen sehen möchten, wie ITONICS Ihren Startup-Scouting-Prozess verbessern kann, buchen Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Experten!


Innovation-OS-pp-Header-Mobile

 

Das ITONICS Innovation OS in Aktion erleben

Kostenlose Demo erhalten